Warum nehme ich Hündinnen und Rüden im Zuchtrecht?

Ich habe mir lange überlegt, ob ich es wirklich machen möchte. Ein/e Züchter /in sollte bei einer Wurfplanung nicht an die Vermehrung der Rasse denken, sondern was die erhofften Welpen in der Zucht und somit der Rasse weitergeben und verbessern könnten. Fast jeder Züchter hat den Wunsch aus einer guten Zuchtverpaarung gute Tiere zu behalten um mit diesem wiederum weiter in seiner Zucht aufzubauen zu können. Dies heisst jedoch, dass man irgendwann Unmengen an Hunden in seinem Haushalt zu betreuen hätte, was nicht möglich ist. Als Züchterin bin ich daran interessiert, dass frisches Blut in die Zucht kommt. Inzwischen sind meine eigenen Kapazitäten zum Halten von weiteren Hunden erschöpft. Mehr als fünf Hunde kann ich nicht haben, da ich Ihnen sonst nicht gerecht werden kann. Ich könnte mich selber von keiner meiner selbst aufgezogenen Hündinnen oder Rüden trennen, wenn Sie pensioniert werden.

 

Aus diesem Grund suche ich als Züchterin gerne für meine Zukunftshunde ein schönes Zuhause, bei dem sie alle Liebe und Aufmerksamkeit bekommen, ich aber den Hund zur Zucht verwenden darf. Daher würde ich gerne „vielversprechende“ Welpen im Zuchtrecht in die Familien abgeben. Ein vielversprechender Welpe ist gesund und sieht sehr schön aus, eben „vielversprechend“. Er hat einen anerkannten Stammbaum und keine zuchtausschliessende Fehler zur Zeit seiner Übernahme mit zirka 9 Wochen. Er sieht so aus, dass er als erwachsener Hund dem Rassestandart „altdeutscher Mops“ sehr nahe kommt.

 

Ich ziehe meine Welpen mit viel Herzblut und unheimlich gerne auf. Hündinnen, die ich ins Zuchtrecht nehme, kennen mich und kommen auch immer wieder zu mir in die Ferien, damit sie sich hier zu Hause fühlen. Das ist für mich sehr wichtig. Eine Hündin, die sich nicht wohlfühlt bei mir, muss auch nicht 9 Wochen hier sein.

 

Wenn Sie einen Hund egal ob Hündin oder Rüde im Zuchtrecht erwerben, bedeutet dies, dass ich Ihnen über ein sehr hohes Vertrauen entgegenbringe. An dieser Stelle bedanke ich mich herzlich bei den Rüden- und Hündinnenbesitzer und danke fürs Vertrauen in meine Zucht.

 

Herzlichst

Ihre Züchterin mit Herz

Was bedeutet "im Zuchtrecht" allgemein?

In Bearbeitung

 

Nachzucht Rüden

In Bearbeitung

Nachzucht Hündinnen

in Bearbeitung